Therapieverfahren, Berater und Coaches gibt es wie Sand am Meer.

 

Und deshalb ist es wichtig, dass die "Chemie", das Vertrauen zwischen Ihnen und mir stimmt. Nutzen Sie das "Erstgespräch" dazu, sich in Ruhe darüber klar zu werden, ob Sie in mir die geeignete Therapeutin gefunden haben.

 

Die gemeinsame Arbeit beginnt mit einem Erstgespräch, bei dem das gegenseitige Kennenlernen, der Grund Ihres Kommens, Einzelheiten und Aufklärung zu den einzelnen Therapieverfahren und die Besprechung des weiteren Vorgehens stattfinden kann. Die Kosten entsprechen denen einer Therapiesitzung.

 

Je nach Anliegen ist mit einer gesamten Dauer zwischen 1 und 10 Sitzungen für Beratungsgespräche, zwischen 10 und 25 Sitzungen bei einer Kurzzeittherapie sowie zwischen 25 und 80 Sitzungen bei einer Langzeittherapie zu rechnen.

 

Die Therapie erfolgt in der Regel einmal wöchentlich, auf Wunsch auch in anderen Abständen in Einzelsitzungen. Die Sitzungen dauern in der Regel 60 bis 90 Minuten.

 

Ihre Daten und die Inhalte der Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

 

Klicken Sie hier für mehr Information:

 

Aus rechtlichen Gründen und zu Ihrer Information möchte ich darauf hinweisen, dass meine Tätigkeit als Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes, Heilpraktikers und Psychologischen Psychotherapeuten abgrenzt, indem keine Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen abgegeben werden.

Sollten Sie wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall, ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention durch einen Arzt kann durch die psychotherapeutische und hypnosetherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Alle psychischen Erkrankungen können ausnahmslos auch somatische, körperliche Ursachen haben.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie immer zuerst einen Arzt aufsuchen.

Ich verabreiche keine Medikamente!

Im Einzelfall entscheide ich als Therapeutin über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.